Lesezeit: 2 min

Stephanie-Marie Müller

Für Stephanie-Marie Müller waren „Community und Connection“ schon immer sehr zentrale Themen in ihrem Leben. Aufgewachsen in einer Großfamilie und einem sehr engagiertem Vereinsleben war es bereits von Kindheit an klar, dass ihr beruflicher Weg unbedingt mit Menschen zu tun haben musste. Die studierte Diplom Betriebswirtin arbeitete mehrere Jahre für einen großen internationalen Personaldienstleister als Consultant und Branch Manager bevor sie einen lebensverändernden Sprung nach Asien in die internationale Entwicklungshilfe wagte. Empathie entpuppte sich als ihre Superpower! Was als Überlebensstrategie begann, wurde der Schlüssel zum Erfolg für die komplexe Zusammenarbeit und kreierte starke Beziehungen und Gemeinschaften. Stephanie wurde ausgezeichnet mit dem VSO international Volunteer Award 2017.

Entdecke mehr unter
www.instagram.com/stephanie_marie_mueller/
oder in ihrem neuen Web-Beitrag “Einzigartig und doch verbunden”

For Stephanie-Marie Müller „Community and Connection“ have always been central themes of her life. She grew up in a big family and engaged in local sports clubs and volunteer organisations. It was clear from the beginning that her career would focus on working with people. After graduating with a degree in Business Administration, she worked for many years in human resource as a Consultant and Branch Manager.

It was life-changing when she quit her job and moved to Asia to join an international development aid project. During that time, she learned about her superpower, empathy. What started as a survival strategy became the key to create successful relationships and thriving communities in complex environments. Stephanie is the winner of VSO’s international Volunteer Award 2017.

Discover more:
www.instagram.com/stephanie_marie_mueller/