Biohacks

Seiten

Events & Workshops

Hashtags

Sunthauser See - Natur | Biohacking

Endlich Aufatmen

im Naturpark Südschwarzwald

Natur

Die sonnige Landschaft der Baar ist ein echtes Naturjuwel mit fast noch urwaldartigen Schluchtwäldern, Mooren und artenreichen Wiesen. Seltene Vogelarten finden hier geschützte Brut- und Überwinterungsgebiete.*

Das Projekt Biohacking Bad Dürrheim liegt mitten in besonders wertvollen Naturlandschaften. Denn die Gesundheitsstadt Bad Dürrheim befindet sich im Naturschutz-Großprojekt „Schwarzwald-Baar“. Das Projekt soll den wichtigen Biotop-Verbund zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb stärken. – So werden kostbare Biotop-Inseln untereinander verbunden.

Naturschatz & Naturschönheit: Funktionsfähige, naturnahe Moore wirken als Kohlenstoffspeicher. Dies unterstützt nicht nur die Verbesserung der biologischen Vielfalt, sondern auch den Klimaschutz.

Erlebe auch du die Naturschätze beim Waldbaden im Bad Dürrheimer Heilklima, beim Workshop Eisbaden & Stressabbau oder bei der Einführung in Breathwork mit geführter Atemsession.

Biohacking mit Heilklima

Ob aktiv oder im Schlaf: Deine Zeit in Bad Dürrheim hebt deine Gesundheit auf den nächsten Level. Denn du tauchst ein ins zertifizierte Heilklima. Wenn man sich in diesem besonderen Klima aufhält oder bewegt, nimmt man die positiven Effekte mit: Hier überwiegen positive, stimulierende Reize. Seit vielen Jahren verwenden wir auch bei Therapien im Heilklima – je nach Krankheit und Konstitution – stimulierende Faktoren und Schonfaktoren. Dies führt dazu, dass sich der Körper sehr gut regenerieren, trainieren und damit besser vor Erkrankungen schützen kann.

Waldbaden im Heilklima

Anders als bei einem Waldbad im Stadtpark, von beispielsweise Stuttgart oder Karlsruhe, ist Waldbaden im Heilklima ein echter Biohack. State of the Art beim Waldbaden sozusagen. Unsere Atemwege werden vom Stadtklima entlastet – so kommen wir in den vollen Genuss des Waldklimas, sowie der sanften Reize des Heilklimas in Bad Dürrheim.

Im Mittelgebirgsklima von Bad Dürrheim

Sanftes Heilklima – bei uns sind Höhenreize und Strahlungsfaktoren weniger extrem als im Hochgebirgsklima. Das milde Waldklima im Mittelgebirge wirkt sich schonend auf unsere Atemwege und unser psychisches Wohlbefinden aus. Am Medical Wellness Standort Bad Dürrheim werden schon seit Jahrzehnten Klimatherapien für verschiedene Krankheitsbilder erfolgreich angewendet. Unser Biohack: Wegen der wohldosierten Mittelgebirgs-Klimareize können sich auch Menschen etwas Gutes tun, die aktuell weniger belastbar sind oder sich von einer Krankheit erholen.**

Mann steht im Schwarzwald - Natur Biohacking

Natürliches Biohacking – Potenziale ausschöpfen mithilfe der Natur

Mit Wissen und Methoden des Biohacking können wir die aktuellen, biologischen Grenzen unseres Körpers ausweiten und zusätzliche Energie-Potenziale freischalten. Für diesen Lebensstil bieten die Elemente mehr als genug natürliche Biohacks für ein ganzes Biohacker-Leben. Etwa wenn du wirkungsvolle Atemsessions am Solegradierwerk erlebst und die psychischen und körperlichen Wirkungen der Atemtechniken mit dem Einatmen von Sole kombinierst. So lernen Biohacker*innen, natürliche Kräfte – wie bei der Steuerung des Atems – ganz individuell einzusetzen.

Kälte-Erlebnisse in der Natur – #KneippnextLevel

In der Gesundheitsstadt Bad Dürrheim erlebst du seit Jahren die vielen ganzheitlichen Angebote der Kneipp Therapie – vom liebevoll angelegten Kneipp-Kräutergarten über unseren Barfußpfad bis zum erfrischenden Armbad. Wer noch intensiver in die eigene Potenzialentwicklung einsteigen will, findet unter dem Powerbegriff #KneippnextLevel besonders kraftvolle Kälteanwendungen. Erst 2022 wurde im Rahmen des jungen Projekts Biohacking Bad Dürrheim eine Einstiegsstelle fürs meditative Winterbaden im Salinensee ausgebaggert. Dort wird von Oktober bis April Winterbaden in der Natur angeboten.

Mit natürlichem Biohacking kannst du nicht nur ein verbessertes Lebensgefühl entwickeln, sondern wirst aufmerksamer und achtsamer für dich selbst und deine Umgebung. Viele Menschen empfinden zum Beispiel das Winterbaden, inmitten von Birken, Weiden und Vogelgesang, als ein viel tieferes Naturerlebnis als einen einfachen Spaziergang.

Einige weitere fantastische Wirkungen der natürlichen Kältereize:

Natürliche Kältereize in der Bad Dürrheimer Natur

Biohacking Bad Dürrheim – Indoor verschmilzt mit Outdoor

Wenn du zu Retreats oder Workshops nach Bad Dürrheim kommst, verschmelzen die Grenzen von Indoor- und Outdoor-Erlebnissen. Beispielsweise beim Workshop „Eisbaden und Stress meistern mit The Work“ beginnen wir drinnen am Feuer in der Ruhekuppel des Solemar. Dort lernen die Teilnehmer*innen „The Work of Byron Katie“ kennen – eine wissenschaftlich erforschte Methode um besser mit Stress umzugehen. Anschließend gehen wir durch den Bad Dürrheimer Natur- und Erlebnispark zum Eisbadezuber. Das upgecycelte frühere Weinfass steht dort unter schönen Schwarz-Pappeln bereit – gefüllt mit 400 Liter Wasser und über 100 Kilo Eiswürfeln.

Spa-Feeling unterm Holzdach: Oder du machst während dem Biohacking Congress eine Pause im Solemar. Schwimmst durchs heilsame, warme Solewasser nach draußen und schaust in den prächtigen alten Baumbestand des Naturparks.
Komm bei uns vorbei und erlebe selbst die magische Wirkung der Natur.


*Bundesministerium für Umwelt (Schwarzwald-Baar – ein Drehkreuz für die Natur | Pressemitteilung | BMUV)
**Verband der Heilklimatischen, Kurorte Deutschlands e.V., https://www.heilklima.de/alles-uber-heilklima.html

Bilder: Unsplash / Corey Agopian, Lichtemotionist Tobias Ackermann